Juli 24 2017

Schwere Gesundheitsschäden durch die BLÖD Zeitung

Zeitungsstand
Foto © 2017 Karl Hochheim

Eines ändert sich wohl nie, die BLÖD Zeitung. Sie ist immer noch das gleiche Drecksblatt wie vor 50 Jahren. Damals hieß es, das einzige, was stimmt, sind die Fußballergebnisse und das Wetter. Wer diese Publikation liest ist selbst schuld. Schwere gesundheitliche Beeinträchtigungen sind sie Folge. BLÖD Zeitung zu lesen ist auf die Dauer schlimmer als Pattex Lösung zu schnüffeln. Schon der Dauerkonsum von einer BLÖD Zeitung am Tag setzt die Fähigkeit herab, normale Nachrichten und Geschehnisse neutral aufzunehmen und auch nur ansatzweise zu verstehen. Lesen Sie weiter