August 5 2017

Weiteres Opfer der BLÖD Zeitung: Völlig verdummte Spitzenkandidatin

Gedankenscheiße. Grafik+Fotomontage©2017KarlHochheim

Wie man eine solche Schreckschraube und geistige minimalinvasiv gehirnamputierte Person auch noch in einer halbweg seriösen Publikation, wie RP-Online interviewen und somit eine Plattform für ihre Plattheiten bieten kann erschließt sich mir nicht. Sie durfte sogar schon im Fernsehen ihre stumpfsinnigen Parolen ablassen, nur damit langweilige und fantasielose Moderatorinnen ihre Quote erfüllen können.

Diese doofe Krawallschachtel mit dem IQ eines rechtsdrehenden Joghurtdrinks gibt einen unglaublichen Unsinn von sich und findet sich auch noch gut dabei. Naja, das finden die von sich eingenommenen Dummen immer, da sie die meisten Zusammenhänge auf der Welt nicht verstehen, können Sie die Welt auch nicht beurteilen.

Und das sind einige Kernaussagen:

  • “es gibt einfach keinen Nachweis für einen menschengemachten Klimawandel”. 
    Da muss sie einfach mal nicht die Blöd Zeitung oder  ihr eigenes Parteiprogramm lesen (das von ähnlich minderbemittelten hirnamputierten Primaten verbrochen wurde), sondern eine seriöse anerkannte Publikation, wie z.B. FAZ, Zeit, Spiegel, Stern (mit Abstrichen). Ich vermute allerdings, dass sie nichts verstehen wird, da eine Basisintelligenz leicht oberhalb einer scheißenden Kuh gefordert ist.
  • “Fahrverbote unter Verweis auf Stickoxidwerte sind nicht schlüssig, wenn sogar in Büros höhere Werte gemessen werden.”
    Es gab mal ein Lied von Mike Krüger, das ging so:
    “Mein Hund, der ist so hinter Auspuffgasen her, wenn der einen Auspuff riecht, dann hält den garnix mehr.” Vielleicht musste die Dame öfter mal an der Leine gehen.
  • “Wir beantragen als erstes einen Untersuchungsausschuss gegen die Bundeskanzlerin, der die Rechtsverletzungen in der Flüchtlingskrise aufklärt.”
    Auch hier hat sie wieder nichts verstanden (Sie ist angeblich Wirtschaftswissenschaftlerin).  Der Europäische Gerichtshof hat am 27. Juli festgestellt, dass Frau Merkel rechtens gehandelt hat. (Sie sollte Ihr Examen zurückgeben, wenn sie noch weiß, wer es ihr geschenkt hat)
  • “Nur Zäune garantieren Freiheit.”
    Sie war beim Fall der Mauer erst 10 Jahre alt und kann die Verhältnisse in der DDR und an der innerdeutschen Grenze nur aus Büchern kennen. Wieder, wegen ihres geistigen Niveaus nichts verstanden. In der Blöd Zeitung wird das Thema auch nicht mehr behandelt, da es die Dauerleser nicht checken. So kurz ist der Verstand.
  • “gigantische Migration aus dem Nahen Osten und Afrika …”.
    Gigantische Migration? Sie weiß garnicht was das ist. Eine gigantische Migration hatte wir nach dem zweiten Weltkrieg, als 16 Millionen Flüchtlinge in ein armes zerbombtes Deutschland kamen. Kann sie nur aus Büchern wissen und wahrscheinlich ist sie vom Lesen des Wetterbericht in der Blödzeitung intellektuell an ihrer geistigen Grenze.
  • “Außerdem soll Gefährdern, die bereits eingebürgert sind, die deutsche Staatsbürgerschaft entzogen werden.” Sehr gut. Dann fangen wir am besten mit Gauland, Höcke, Petri, Weidel und Meuthen an.
  • “was kommt dann als nächstes. Die Ehe zu dritt, …”
    Aha, damit beschäftigt sie sich. Kein Wunder, dass in Ihrem Kopf undurchdringlicher Nebel herrscht. Wenn in spätpubertärer Hormonübersättigung der Verstand sich nur noch in feuchten Träumen versumpft, darf man sich nicht wundern, dass der IQ an den Arsch geht.

Jetzt wollen Sie noch wissen, um wen es geht? Ich werde mich hüten, einen Namen zu nennen, denn diese geistigen Brandstifter gehören zu einer rechten Splitterpartei, die sich im nationalistisch-völkischen Sumpf suhlt und über die ohnehin viel zu oft geschrieben wird.

Wer sich angesprochen fühlt, soll mal die Hand aus der Hose nehmen, die braune Scheiße abwaschen, heiß duschen (alleine) und anfangen nachzudenken. Ach ja, sie ist erklärte Gegnerin der politischen Korrektheit.

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Schlagwörter: , ,
© 2017 Karl Hochheim. All rights reserved.

Veröffentlicht5. August 2017 von Karl Hochheim in Kategorie "Politik", "Satire

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.