August 12 2017

Schulz, der Retter der Autoindustrie mit Planwirtschaft

Kandidat Schulz. Grafik©2017KarlHochheim

Wie verzweifelt muss der ehemalige Mr. 100% sein, wenn er jetzt zur Planwirtschaft zurückkehren will. Eine Quote für E-Autos. AHA. Die Politik definiert, wieviele E-Autos die Deutschen zu kaufen haben. Die werden sich einen feuchten Diesel um die Quote scheren.

Welche Anreize will er denn noch schaffen?
Bisher haben sich doch alle am Autofahrer abgearbeitet, der dann doch genau das Auto gekauft hat, mit dem er am billigsten über die Runden kam und der die richtige Reichweite hatte. Das waren für Vielfahrer die Dieselstinker,

Lesen Sie weiter

Juli 29 2017

Fahrverbot für Diesel: Und zwar flächendeckend!

Dieselfahrverbot. Grafik © 2017 Karl Hochheim

Jetzt wird diskutiert, ob die Entscheidung des Stuttgarter Verwaltungsgericht zur schnellstmöglichen Umsetzung von Maßnahmen zur besseren Luftreinhaltung in Fahrverbote für Dieselautos münden soll.

Ja selbstverständlich. Und zwar sofort und flächendeckend in ganz Deutschland. “Ei da werden doch nur die armen Autofahrer bestraft, die aus gutem Gewissen einen Diesel gekauft haben.” – Ja genau das. Es muss ein Ruck durch Deutschland gehen. Die ganzen Duckmäuser müssen endlich mal auf die Straße gehen und den Autohäusern und den Herstellern gehörig Dampf unter dem Hintern machen. Lesen Sie weiter

Juli 26 2017

Nur noch Stromautos auf der Insel

Auto mit Federantrieb. Foto © 2015 Karl Hochheim

Großbritannien will ab 2014 Autos mit Verbrennungsmotoren von den Straßen bekommen, das heißt es werden keine Neuwagen, die Benzin, Diesel,  Gas, Holz, Kohle, Alkohol, Heizöl, Shit  und was man sonst noch alles verbrennen kann, mehr zugelassen werden. So genau steht das nicht in den Berichten, man schreibt nur von Verbrennungsmotoren und führt Benzin und Diesel als Beispiele an, aber es gab in der Vergangenheit ja auch Fahrzeuge, die sogar mit Schweröl und ähnlichem Kram fahren konnten.

Da stellen sich eine Reihe von Fragen? Lesen Sie weiter