September 10 2017

Tatort – Computer. Teil 2: Sie entwickeln sich viel zu schnell.

Computer. Fotomontage©2015KarlHochheim

Diese Serie betrachtet die unaufhaltsame Überlegenheit der Computer über die Menschen. Wir werden in weniger als 50 Jahren die Sklaven unserer Kreation sein. Und es gibt kein Entrinnen. Der Point of no Return ist längst überschritten.

Im ersten Teil habe ich dargelegt, wie langsam sich der Mensch und insbesondere seine geistigen Möglichkeiten entwickelt haben und entwickeln. Es passiert im dankbar langsamsten Kriechgang. Dass der Mensch sich soweit entwickeln konnte, liegt an den unermesslich langen Zeiträumen, die die Natur uns eingeräumt hat.

Die Rechner entwickeln sich millionenmal schneller. Hier steht, wie schnell: Lesen Sie weiter

Juli 31 2017

Tatort – Computer. Teil 1: Wir haben keine Chance.

Tatort Logo. Public Domain.

Wer gestern den sonntäglichen Tatort gesehen hat, mag den Plot für reichlich überzogen gehalten haben. In RTL gab es auch eine Geschichte mit einem selbstlernenden Roboter, eher ein Klamaukfilm, der aber im Kern in die gleiche Richtung geht, wie der Tatort mit dem Titel HAL (ursprünglich bereits aus 2016). Dass weite Teile dieses Tatort als Verbeugung vor 2001 Odyssee im Weltraum zu verstehen ist, wurde in vielen Beiträgen bereits besprochen.

Es geht grundsätzlich darum, dass Computer oder Roboter schneller lernen und bald, sehr bald, ihren Schöpfern weit überlegen sein werden. Lesen Sie weiter